Qualitätskontrolle / Qualitätssicherungssystem

Qualitätssicherungssystem

Die Verfahren von Matson sind alles nach ISO9001: 2015 zertifiziert. In allen Produkten, die von uns produziert, getestet und geliefert wurden, können Sie überall herausfinden, dass wir großen Wert auf die Qualität legen. Wegen der Beachtung von Qualität, innovative Technologien und Verträge können wir die Entwicklung unseres Geschäfts vorantreiben und unseren Kunden wichtige Wettbewerbsvorteile auf dem Weltmarkt verschaffen. Durch das folgende Qualitätssicherungssystem können wir in jeder Produktionsphase eine Qualitätskontrolle durchführen und die langfristigen Anforderungen und Erwartungen der Kunden nachkommen

Als ein Element des Qualitätssicherungssystems haben wir seit 20 Jahren bereits sehr strenge Standards für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen eingeführt, um das Lieferantenaudit für Lieferanten von wie Stäbe, Gussteile und Schmiedeteile durchzuführen. Wir kennen nicht nur, welche Probleme während des Audits herausgefunden wurden, sondern kennen auch die Bestimmungsfaktoren, die bestimmen, ob ein Lieferant hochwertige Rohstoffe liefern kann. Wir überprüfen, ob die Oberfläche der Geräte gut ist und sammeln die Antworten auf der vorläufigen Auditcheckliste. Außerdem betreten wir auch vor Ort die Fertigungsstätte des Lieferanten, um die Geräte und Verfahren zu überprüfen. Damit können wir dann sicherstellen, dass die von unseren Lieferanten gelieferten Rohstoffe die Kundenanforderungen während der Produktlebensdauer nachkommen können. Wir fordern die Lieferanten auf, die Zertifikate für Rohstoffe vorzulegen. Gleichzeitig testen wir auch die Rohstoffe im unseren Labor, um das Ergebnis „Vertrauen wir zu Ihnen, aber testen wir noch. Das Ergebnis sollte ganz sicher sein.“

ISO Zertifikate

Auditcheckliste der Projekte

Auditcheckliste der Herstellungsprozesse

Zertifikate der Rohstoffe

Wärmebehandlungsberichte

Maschinelle und chemische Prüfungsberichte

Berichte der zerstörungsfreien Prüfverfahren

Qualitätsprüfberichte

Prüfungsberichte der Messinstrumente und Geräte